Das Montana Abenteuer ist vorbei

Es ist kurz nach halb sechs Morgens und ich sitze, die Folgen des Jetlags ausbadend, am Laptop. Ich habe die Zeit genutzt, um die Beitrage meines Reisetagebuchs mit Bildern zu ergänzen. Während meiner Zeit in den USA hatte ich die automatische Benachrichtigung per E-Mail ausgeschaltet, nun schalte ich sie wieder ein. Wer die Beiträge gerne lesen möchte, der findet den ersten Beitrag hier. Zum jeweils nächsten Eintrag geht es dann mit dem „Nächste“-Button. Viel Spaß dabei!

https://mensch-sein-heute.blog/2013/08/reisevorbereitungen/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.