Wir haben Körper

Immer wenn ich jemanden jammern höre, dass er, sie oder ein Mitglied der Familie „Magen-Darm“ hätte, denke ich mir: Warum die Aufregung? Meine ganze Familie und ich haben auch jeweils einen Magen und einen Darm und bis auf ganz wenige Tage im Jahr funktionieren die prächtig. Wenn das mal nicht der Fall ist, fühlt es sich in der Tat nicht so toll an, aber das liegt nicht an der Tatsache, dass wir einen Magen und einen Darm besitzen, sondern vielmehr daran, dass dieselben kurzzeitig erkrankt sind – genannt wird sowas umgangssprachlich „Magen-Darm-Grippe“ …

Im Judo haben wir daraus ein Bonmot entwickelt. Nach einem besonders anstrengenden Training, wenn man also so richtig platt ist und jeden Knochen spürt, sagen wir dann gerne „Wir haben Körper“ 🙂

Eine Antwort auf „Wir haben Körper“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.