Glaskunststück

Heute morgen habe ich mir gedacht: „Beginnst Du die Woche mal mit einem physikalischen Experiment …“

Aufgabenstellung: Verteile einen kleinen Glaskrug mit einer einzigen Handbewegung so im Raum, dass er die maximale Fläche einnimmt. Hinweis: Der Krug muss am Ende nicht mehr zwangsläufig benutzbar sein.

Ergebnis: Eine Fläche von ca. 20 m2 ist locker erreichbar. Nur das Aufräumen hinterher ist ein wenig lästig.

#montagmorgen #grobmotorik #murphyslaw #scherbenbringenglück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.