Monsanto gibt auf?!

Ich kann es kaum glauben, wenn ich heute auf Spiegel Online lese:

Der Protest war offenbar zu groß: Der Saatguthersteller Monsanto beendet seinen Kampf für Gentechnik in Europa. Das Unternehmen will weder die Zulassung neuer Pflanzen beantragen, noch für solche Nahrung lobbyieren.

Haben wir wirklich einen (Etappen-) Sieg errungen? Ich freue mich wirklich sehr über diese Meldung. In der Magengrube bleibt aber immer noch ein flaues Gefühl … wenn sie „offiziell“ aufgeben, was werden sie dann inoffiziell und durch die Hintertür versuchen? Mal sehen. Momentan überwiegt auf jeden Fall die Freude 🙂

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/monsanto-stoppt-kampf-fuer-gentechnik-in-europa-a-903055.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.